Komfortabler Dateimanager mit vielen Funktionen

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über die in der Standard– und Pro-Version enthaltenen Funktionen. Klicken Sie auf eine Kategorie, um die jeweiligen Funktionen anzuzeigen; oder auf Alle erweitern, um alle Kategorien zu erweitern.

Alle erweitern / Alle reduzieren Standard Pro
Programmaufbau    
Moderne und vielseitig anpassbare Benutzeroberfläche    
Vollständige Unterstützung von Windows 7, 8 und 10    
Verschiedene visuelle Designs (z.B. Office 2007, 2010 und 2013; Visual Studio 2008, 2010 und 2015)    
Symbole für Menüs und Symbolleisten im Stil von Office 2003, Office 2007/2010 und Office 2013    
Scharfe Darstellung auf Systemen mit hoher DPI-Auflösung    
Zwei Ordnerfenster, die nebeneinander oder untereinander angeordnet werden können    
Darstellung von mehreren Ordnern in einem Ordnerfenster mit Hilfe von Registerkarten    
Direkter Zugriff auf Desktop, Computer und virtuelle Ordner (z.B. Tablets und Smartphones)    
Einblendung einer Baumansicht für jedes Ordnerfenster möglich    
Laufwerksfenster (Laufwerksauswahl als Kombinationsfeld, Leiste, Gemeinsame Leiste)    
Integrierte Schnellansicht für bis zu 100 Dateiformate    
Befehlseingabezeile    
Befehlsausgabefenster    
QuickDrop-Symbole als Ziel für Dateioperationen    
Unterstützung von zweistufigen Tastenkürzeln    
Portabler Einsatz auf einem USB-Stick    
Komfortables Sichern und Wiederherstellen der Einstellungen    
Erweiterung durch Add-Ins    
Verwendung von Makros für die Automatisierung von Aufgaben    
Einstellungsassistent beim Start    
Ansicht von Dateien & Navigation    
Ansicht von Dateien mit großen Symbolen, kleinen Symbolen, Details, Kacheln und Miniaturbildern    
NC-Auswahlmodus mit eigener Farbanpassung     
Dateisymbole können ausgeblendet werden    
Schneller Zugriff auf die wichtigsten Systemordner    
Anzeige von Laufwerksstatus und Ordnerinformation    
Synchronisieren von Ordnerfenstern    
Unterstützung von mehreren Layouts    
Schneller Zugriff auf das Start- und Favoriten-Menü sowie die Elemente des Desktops    
Definition von bis zu 50 Dateifiltern zur Anzeige und für Dateioperationen    
Ordnerfavoriten zum schnellen Wechsel in einen Ordner, in ein Archiv oder in ein FTP-Verzeichnis    
Einbindung zusätzlicher Programme als Anwendungsfavoriten    
AutoComplete und AutoSuggest bei vielen Eingabefeldern    
Unterstützung von Overlay-Handlern für Dateisymbole    
Optionales Ausblenden von bestimmten Dateien und Ordnern im Ordnerfenster    
Ordneransichten zur automatischen Anpassung der Anzeige für bestimmte Ordner (Bilder, Musik)    
Navigationsfenster für den schnellen Wechsel zwischen den Ordnerfenstern mit Strg+Tab    
Dateimanagement    
Anzeige und Sortierung von Dateien nach Name, Größe, Typ, Dateizeit und Attributen    
Anzeige von Dateien in Gruppen    
Ein- und Ausblenden von Spalten in der Detailansicht per Feldauswahl     
Navigationssymbole in der Titelzeile des Ordnerfensters     
Farbliche Kennzeichnung von Dateien    
Kopieren und Verschieben von Dateien und Ordnern    
Löschen von Dateien und Ordnern (inkl. Löschen in den Papierkorb & Sicheres Löschen)    
Erkennung von Hardlinks beim Kopieren    
Erstellung von Abzweigungen, Hardlinks und symbolischen Links    
Unterstützung der Benutzerkontensteuerung bei Dateioperationen in UAC-geschützten Ordnern    
Anzeige des Explorer-Kontextmenüs und Erweiterung mit eigenen Befehlen    
Pausieren von Dateioperationen und Einstellen der Priorität    
Trennen von Dateien    
 Anzeige der Dateieigenschaften    
 Ermittlung von Ordnergrößen    
Vergleichen von Ordnern    
Ändern von Dateizeit und Dateiattributen    
Drucken von Ordnerlisten    
Zugriff auf die Netzwerkumgebung    
Mehrfaches Umbenennen von Dateien und Ordnern    
Verwalten von Dateiverknüpfungen    
Automatische Installation von Schriftarten beim Kopieren von Font-Dateien in den Systemordner „Schriftarten“    
Anzeige der Ordnerhierarchie    
Dateiablagen für häufig genutzte Dateien    
Öffnen von Ordnern mit SpeedCommander aus dem Explorer-Kontextmenü    
Anzeige von Ordnern in SpeedCommander beim Anschließen eines Laufwerks    
Komprimierte Dateien    
Direkte Unterstützung der Archivformate 7Z, ACE, ARJ, BZIP, CAB, GZIP, JAR, LZH, RAR, SQX, TAR, UUE, ZIP, ZIPX    
Anzeige und Entpacken von MSI-Dateien    
Vollständige Unterstützung von ZIP64 (ZIP)    
Unterstützung von Deflate64 beim Packen und Entpacken (ZIP)    
Unterstützung von LZMA und WavPack beim Entpacken (ZIP)    
Entpacken von RAR5-Archiven    
Archivoperationen im Hintergrund mit Pausieren und einstellbarer Priorität    
Reparaturdaten für SQX-Archive (intern und extern)    
Archive auf Integrität prüfen    
Unterstützung von Archiv- und Dateikommentaren    
Erstellen von Ordnern in Archiven    
Verschlüsselung von Archivdaten und/oder Archivverzeichnis mit AES    
Erstellen von signierten Archiven    
Erstellen von nativen Multivolume-Archiven (SQX, ZIP)    
Erstellung von selbstentpackenden Archiven (Einfaches SFX, SFX für Softwareinstallationen, SFX mit Listenansicht)    
Kommandozeilenprogramm für Archivoperationen    
Datenträger    
Formatieren von Datenträgern    
Kopieren von Disketten    
Umbenennen von Datenträgern    
Verbinden und Trennen von Netzlaufwerken    
Browsen im Web    
Integration des Internet Explorers    
Automatische Vergrößerung des Ordnerfensters bei Aktivierung des Browsers    
Eigene Start- und Suchseite    
Zugriff auf FTP-Server    
Transparenter Zugriff auf FTP/SFTP-Server    
Unterstützung von verschlüsselten SSL-Verbindungen    
Komfortable Verwaltung der FTP-Standorte    
Angabe zusätzlicher Initialisierungsbefehle    
Anpassung der Zeitzone für den FTP-Server    
Download/Upload von Dateien als ASCII, Binary oder EBCDIC    
Automatische Konvertierung der Dateinamen nach Kleinbuchstaben    
Setzen von Berechtigungen beim Upload    
Übertragung von Zeitstempeln auf den FTP-Server beim Upload    
Löschen von Dateien    
Setzen von Dateiattributen    
Unterstützung für Firewalls und Proxyserver    
Automatisches Aufrechterhalten der Verbindung bei Untätigkeit    
FTP-Kommandozeile    
Anzeige von Dateien    
Integrierte Schnellansicht und externer Dateibetrachter (SpeedView)    
Anzeige von Textdateien    
Anzeige von vielen Grafikdateien    
Anzeige der gebräuchlichsten Archivformate    
Anzeige von Multimedia-Dateien über den integrierten Windows Media Player    
Anzeige von Programmdateien (Allgemeine Informationen, Importierte/Exportierte Funktionen, Zertifikate, Ressourcen)    
Anzeige von Delphi-Formulare in der Entwurfsansicht    
Anzeige von Schriftdateien    
Anzeige von PDF-Dateien    
Anzeige von Metadateien    
Syntaxhervorhebung für bekannte Textformate    
Einbindung von Modulen für die Windows-Vorschau    
Bearbeiten von Dateien    
Komfortabler Editor zur Bearbeitung von Textdateien (SpeedEdit)    
Integrierte Syntaxhervorhebung für viele Formate    
Definition von AutoText-Einträgen    
Verwendung von Lesezeichen    
Umwandlung eines Textes in Groß- oder Kleinbuchstaben    
Vertauschen von Groß-/Kleinbuchstaben    
Inkrementelle Suche    
Schreibschutzmodus    
Druckvorschau    
Suchen von Dateien    
Schnelles und komfortables Suchprogramm (FileSearch)    
Durchsuchen von Ordnern oder mehreren Laufwerken    
Suche nach Dateiinhalten (Text, Hexadezimal, Binär)    
Suche nach doppelten Dateien    
Verwendung von Suchoperatoren (UND, ODER, NICHT)    
Suchen von Unicode-Text    
Anzeige der gefundenen Treffer    
Suchen in Archiven und in selbstentpackenden Archive    
Übernahme der gefundenen Dateien in ein Ordnerfenster oder in die Dateiablage von SpeedCommander    
Synchronisieren von Dateien und Ordnern    
Komfortable Oberfläche und Kommandozeilen-Tool für die Synchronisierung von Dateien und Ordnern (FileSync)    
Abgleich von Dateien und Ordnern nach Zeitstempel, Größe oder Inhalt    
Verwendung von Filtern zum Ein-/Ausschließen von Dateien und Ordnern    
Farbliche Kennzeichnung der zu kopierenden Dateien    
Kennzeichnung der neueren Dateien wahlweise in Fett/Kursiv    
Löschen von verwaisten Dateien und Ordnern    
Übertragung der Sicherheitsattribute    
Erstellung eines ausführlichen Protokolls    
Vergleichen von zwei Dateien über ein externes Vergleichsprogramm    
Kommandozeilenprogramm für Synchronisierung mit Skript-Dateien    
Brennen und Datenträgerabbilddateien    
Virtuelles Laufwerkssymbol für die Zusammenstellung von Brennprojekten für CD/DVD/Blu-Ray    
Anzeige von detaillierten Informationen zu optischen Lese-/Schreibgeräten    
Anzeige von Medieninformationen optischer Lese-/Schreibgeräte    
Brennen von Datenträgerabbilddateien (ISO und BIN)    
Erstellen von Datenträgerabbilddateien    
Löschen von wiederbeschreibbaren optischen Medien    
Anzeigen und Entpacken von Datenträgerabbild-Dateien (ISO und BIN)    
Keseling DirPrinter Pro    
Einzelplatzlizenz für Keseling DirPrinter Pro    
Portable Nutzung auf einem USB-Stick    
Zugriff auf Cloud-Speicher    
Direkter Zugriff auf Dropbox    
Direkter Zugriff auf Google Drive    
Direkter Zugriff auf OneDrive    
Direkter Zugriff auf HiDrive    
Direkter Zugriff auf BoxDrive    
Direkter Zugriff auf WebDAV (MagentaCLOUD, 1&1/GMX-Mediacenter)    
Top