Komfortabler Dateimanager mit vielen Funktionen

Eigenes Programmsymbol verwenden

In der Vergangenheit hat es immer wieder Anwender gegeben, denen das Programmsymbol des SpeedCommanders nicht zugesagt hat. Seit SpeedCommander 11.2 gibt es die Möglichkeit, ein eigenes Programmsymbol zu verwenden. Zwar gibt es dafür keine direkte Einstellmöglichkeit, aber der Weg zu einem angepassten Programmsymbol ist trotzdem sehr einfach.

Kopieren Sie einfach Ihr bevorzugtes Programmsymbol als SpeedCommander.ico in das Einstellungsverzeichnis, in dem sich die Konfigurationsdaten von SpeedCommander befinden. Nach einem Neustart von SpeedCommander sehen Sie Ihr eigenes Symbol in der Titelzeile sowie in der Taskleiste. Wird SpeedCommander in den Infobereich minimiert, dann ist auch hier das eigene Symbol zu sehen.

0

in Tipps & Tricks

Top