Komfortabler Dateimanager mit vielen Funktionen

Wetter, Wetter, Wetter

By Sven on 08.01.2005 - 11:50 in Webweites

wetter.de bietet einen netten Service, über den sich das aktuelle lokale Wetter in die eigene Website integrieren lässt. Nach Angabe von Ort, Name, Website und eMail-Adresse bekommt man ein Stück HTML-Code zugesandt. Die Einbindung ist sehr einfach, zudem sieht es auch recht schick aus. Die Größe der Flash-Animation ist anpassbar.

 
Leider verwendet der HTML-Code das embed-Tag und ist damit nicht XHTML-kompatibel. Lässt man das embed-Tag weg, dann zeigt zwar der IE das Flash an, Mozilla mag aber nicht mehr. Unter Flash standardkonform und barrierearm in XHTML einbinden zeigt Angie Radtke, wie man Flash auch ohne embed-Tag mit beiden Browsern zum Laufen bringt.

Es gibt 2 Kommentare zu diesem Beitrag

Trackback URL | RSS-Feed für Kommentare

  1. Lukas sagt:

    gibts von wetter.com auch, und sogar ganz ohne flasherei

  2. Sven sagt:

    Ja, habe ich kurz vor Deinem Kommentar auch gesehen. Sah aber recht schmucklos aus.

Top