Komfortabler Dateimanager mit vielen Funktionen

Vista SP1 auf MSDN verfügbar

By Sven on 14.02.2008 - 18:16 in Windows Vista

MSDN-Abonnenten können ab sofort das Service Pack 1 für Vista herunterladen. Im Angebot sind

  • Windows Vista Service Pack 1 (x86, x64) – DVD (English, French, German, Japanese, Spanish)
  • Windows Vista Service Pack 1 (x86) – EXE (English, French, German, Japanese, Spanish)
  • Windows Vista Service Pack 1 (x64) – EXE (English, French, German, Japanese, Spanish)

Die Links findet ihr in der Liste mit den Top Subscriber Downloads.

Es gibt 9 Kommentare zu diesem Beitrag

Trackback URL | RSS-Feed für Kommentare

  1. Mirko sagt:

    Dieselben Downloads stehen übrigens auch den Technet-Abonnenten zum Download zur Verfügung. Dort sind die Files ebenfalls in den Top Subscribers Downloads (http://technet.microsoft.com/de-de/subscriptions/default.aspx) abgelegt.

  2. Ramirez sagt:

    Danke für den Hinweis. Habs gerade gezogen und installiert. Das mit der einen Stunde Installationszeit ist wirklich ernst gemeint.

    Hoffentlich gibt es bald die DVDs mit dem integrierten SP. So sind jede Neu-Installation ja zwei Stunden….

  3. Sven sagt:

    Bei mir hat es jeweils nur eine halbe Stunde (x86, x64) gedauert.

  4. Oliver sagt:

    Weniger als ne halbe Stunde war s bei mir. Man sagt, daß wir ziemlich gut für die Auslastung der Anbindung sorgen, wenn wir neue Virendefinitionen veröffentlichen .. diesmal eben auch in die andere Richtung 😀

    Übrigens meint Heise, daß man es noch nicht installieren sollte. Für Testrechner mag das nicht gelten, aber ansonsten vielleicht doch besser erstmal zu warten: http://www.heise.de/newsticker/meldung/103613

    // Oliver

  5. Lefteous sagt:

    Wie isses eigentlich mit Slipstream und ab wann wird MS das SP 1 in neu gekaufte Vista integrieren?

  6. Sven sagt:

    @Lefteous: Keine Ahnung.

    Seit der Installation vom SP1 taucht bei jedem Start nun in der Ereignisanzeige eine Fehlermeldung auf (HttpEvent, 15016) auf mit dem Fehlertext: Das Sicherheitspaket Kerberos für die serverseitige Authentifizierung konnte nicht initialisiert werden. Das Datenfeld enthält die Fehlernummer.

  7. Oliver sagt:

    Sven, den gleichen Fehler bekomme ich auch bei mir. Nebenbei – irgendwelche Tips wie man Vista nach der Installation abspeckt?

    @Lefteous: slipstreamen ist nicht. MS hat gemeint, daß dies nicht vor SP2 gehen werde. Im Netz kursiert jetzt eine Methode welche als “reverse integration” lanciert wird. Basiert, soweit ich das verstehe, grob auf der Methode ein vorinstalliertes System wieder zu verpacken um es auf DVD auszuliefern (Stichwörter OEM und WAIK). Auch wurde deutlich davor gewarnt, daß mit vLite vorbehandelte Installationen “möglicherweise” (abhängig von dem was aus dem Installationsmedium entfernt wurde) kein SP1 vertragen könnten. Vielleicht hat Sven das ja gemacht und hat daher etwas Information in dieser Richtung.

    // Oliver

  8. Ramirez sagt:

    Auf der MSDN Seite tut sich wieder was. Die Versionen mit integriertem SP1 kommen gerade rein. Leider bisher nur die x86 Version. Die x64 Version kann dann nimmer lang auf sich warten lassen.

  9. Sven sagt:

    Die x64-Versionen mit integriertem SP1 sind nun auch da.

Top