Komfortabler Dateimanager mit vielen Funktionen

Selten blöd

By Sven on 19.02.2008 - 23:42 in Alltägliches

Heute bin ich mal der Ursache auf den Grund gegangen, warum SpeedCommander bei einem Absturz .dmp-Dateien erzeugt, die nur 0 Byte groß sind und keine Informationen enthalten. Eigentlich hatte ich die Funktion ja vorher gestestet. Dann fand ich dieses:

// Dump erzeugen
HANDLE hDumpFile = CreateFile(szDumpFileName, GENERIC_WRITE, 0, NULL, CREATE_ALWAYS, FILE_FLAG_WRITE_THROUGH, NULL);
if (INVALID_HANDLE_VALUE != m_hReportFile)
{
    ....
}

Ziemlich dumm gelaufen. Das zeigt wieder einmal, dass man Funktionen nicht nach dem Testen optimieren sollte sondern vorher.

Es gibt 5 Kommentare zu diesem Beitrag

Trackback URL | RSS-Feed für Kommentare

  1. tbeu sagt:

    Das hätte ich besser für mich gehalten.

  2. Sven sagt:

    Ja, sage es bitte keinem weiter. 😉

  3. hanni sagt:

    dann erwarte ich post von dir um meinem problem mal auf die spur zu kommen oder hast du dafür auch schon eine lösung?

  4. Lefteous sagt:

    😆

  5. Gragg sagt:

    Ich finde es ja cool wenn man dazu steht. 😛

Top