Komfortabler Dateimanager mit vielen Funktionen

Schöner testen

By Sven on 24.08.2005 - 16:50 in SpeedCommander 11

In den letzten beiden Tagen habe ich den Dialog, der beim Programmstart auf die 60-Tage-Testversion hinweist, ein wenig runderneuert. Alexandra hatte wieder einmal eine tolle Idee, wie man diesen Dialog etwas frischer und moderner gestalten kann. Zusätzlich zu der Fortschrittsanzeige mit den ablaufenden Tagen zeigt nun auch ein passender Farbverlauf, dass die Testzeit langsam zu Ende geht.

Erstes Drittel

Nach dem ersten Drittel erscheint das Fenster nun in einem Gelbton.

Zweites Drittel

Das letzte Drittel der Testzeit wird dann rötlich dargestellt.

Letztes Drittel

Es gibt 21 Kommentare zu diesem Beitrag

Trackback URL | RSS-Feed für Kommentare

  1. Uwe sagt:

    Der grüne Fortschrittsbalken muß dem Gesetz der Serie nach blau sein.

  2. Sven sagt:

    Die Fortschrittsbalken sind Ampelphasen, das Blau orientiert sich am SpeedProject-Blau.

  3. Klaus sagt:

    Sehr chic! Da ich auch gerade Anwendungsprogramme runderneuere, werde ich diese Anregung mal mit einfließen lassen 😉

  4. Ramirez sagt:

    Die Optik ist wirklich sehr gelungen, ich hätte die Balkenstärken nur umgekehrt erwartet. So würde das Warnungsrot auch richtig deutlich herausragen.

  5. Uwe sagt:

    Der fette Programmname oben und das Logo finde ich …erm… schrecklich 🙂 Laß Dir mal eins vom Profi designen, Onkel Sven.

  6. Anderer Uwe sagt:

    Na dann isser ja bald fertig, oder? 😉

  7. Sven sagt:

    @Ramirez: Habe ich jetzt geändert, da ich das von anderer Seite auch noch gehört habe.

    @Uwe: Du hast eh‘ keine Ahnung. 😛

    @Anderer Uwe: Im September sollte die erste öffentliche Beta kommen.

  8. du brauchst die extension „German Parmalinks“ (macht aus dem o ein oe, und das automatisch) 😛

    btw, hat der 11er SC endlich sftp (means SSH) support? *g*

  9. Sven sagt:

    Danke für den Tip, die deutschen Permalinks sind nun installiert. Selbstredend bringt der SC11 eine eingebaute SFTP/FTPSSL-Unterstützung mit. 😉

  10. meep meep… ftpssl ist nicht sftp 🙂 sftp wird geht über das ssh protokoll und nicht über ssl / ftp 🙂

  11. eric sagt:

    Sven weiss das ganz bestimmt selbst, jedenfalls unterstützt der SC11 beide Methoden.

  12. Sven sagt:

    Ich weiß. Der SC11 unterstützt beides, deshalb habe ich ja auch beide erwähnt. 😉

  13. Uwe sagt:

    Sehr gut, Rainer, endlich mal einer aus dem Hause zeta 🙂

  14. Uwe sagt:

    …auf den Sven hört (war ich gestern so verwirrt, den Satz nicht zu beenden?)

  15. er weiss es nur noch nicht !! 🙂

  16. eric sagt:

    In Sachen Schriftart des Programmnamens muss ich Uwe zustimmen. Ich glaube die weiße Schrift wie auf der Homepage würde sich im Titel besser machen.

  17. Sven sagt:

    Das ist die Schrift vom Startbildschirm. In der finalen Version ist die Schrift etwas dünner und statt des Programmsymbols taucht dann das SpeedProject-Logo auf.

    @Rainer: Bei der Angabe der URL sollten zwischen dem http: und dem www zwei Slashes stehen. Dann klappt es auch mit dem Direktlink. 😉

  18. ich wusste ich hatte etwas vergessen 🙂

  19. Manni sagt:

    Haupsache der „Spaßmodus“ nach der 60-tägigen Testphase oder „falsch“ eingegebenen Schlüsseln geht nicht verloren

  20. eric sagt:

    Nach der regulären Testzeit kommt kein Spaßmodus, nur der 5 Sekunden Countdown.

Top