Komfortabler Dateimanager mit vielen Funktionen

Neue Betaversion (12.20.5375)

By Sven on 21.05.2008 - 10:00 in SpeedCommander 12

Im Anwenderforum steht eine neue Betaversion zum Download bereit, für den Zugriff auf den Betabereich muss man sich im Forum anmelden. Insbesondere für den NC-Auswahlmodus gibt es einige Verbesserungen, es ist nun z.B. auch möglich, Dateien durch Ziehen mit gedrückter rechter Maustaste zu markieren (ohne Lasso).

Es gibt 7 Kommentare zu diesem Beitrag

Trackback URL | RSS-Feed für Kommentare

  1. Willi sagt:

    Bist du nicht schon beim Build 5375? 😉

  2. Sven sagt:

    Ups. Danke für den Hinweis. 🙂

  3. Dominik sagt:

    Kann man mittlerweile eigentlich Dateien mit der linken Maustaste, wie es seit jeher unter Windows (Explorer) üblich ist, verschieben?

  4. Tachikoma sagt:

    Ja klar, ging das nicht schon immer? Nur linke Maustaste ist kopieren, hält man shift gedrückt ist es verschieben. Und umstellen kann man es sicherlich auch, nur nie gemacht, weil mich das default-Verhalten nicht stört.

  5. Lefteous sagt:

    Ich habe mir die neue Version gerade mal installiert und war auf Anhieb sehr angetan. Es gibt allerdings noch eine Sache, die mich stört: Das von der Position abhängige Starten von Drag&drop bzw. Markieren mit der linken Maustaste.
    Ist es möglich das auszuschalten?

  6. Sven sagt:

    @Dominik: Nur durch zusätzliches Halten der Umschalt-Taste.

    @Lefteous: Bis einschließlich XP startet die Listenansicht eine Lassoauswahl, wenn man in den freien Bereich der ersten Spalte klickt. Beim Klick auf den Namen oder in die anderen Spalten wird Drag & Drop gestartet.

  7. Dominik sagt:

    Wenn ich zusätzlich Shift zum verschieben drücken muss dann ist die Antwort auf meine Frage ein klares „Nein“.
    Es nervt einfach nur jedesmal bevor man eine Datei verschiebt 300 Millisekunden darüber nachzudenken ob man im Explorer oder in SC ist. Wäre bestimmt kein Aufwand das Verhalten als Option zu machen und würde nicht nur mir das Leben erleichtern.

Top