Komfortabler Dateimanager mit vielen Funktionen

I’m a Standard User

By Sven on 09.12.2006 - 20:04 in Windows Vista

Auch unter XP habe ich ja schon länger mit eingeschränkten Rechten gearbeitet, nun kam auch die offizielle Bestätigung von Microsoft in Form eines Aufklebers in’s Haus. Fehlt jetzt nur noch die geeignete Stelle zum Aufbringen, aber die wird sich sicher auch noch finden.

Es gibt 2 Kommentare zu diesem Beitrag

Trackback URL | RSS-Feed für Kommentare

  1. Stefan sagt:

    Toll, dass Microsoft nun auch selber das Arbeiten mit eingeschränkten Rechten proklamiert. So bleibt zu hoffen, dass es künftig immer weniger Programme gibt, die unter eingschränkten Rechten zicken

    Was Seltsames habe ich unter Vista RC1 beobachtet: Ich wollte als User A eine Datei aus dem Verzeichnis C:\Benützer\A ins Verzeichns D:\Backup kopieren. Für D:\Backup besitzt nur der Administrator Schreibrechte und Vista verlangt, wie zu erwarten, nach dem Admin-Passwort. Nach der Passwort-Eingabe bricht aber Vista den Kopiervorgang mit der Meldung ab, dass sich die Datei nicht im Verzeichnis C:\Benützer\Admin befinde…
    Ich weiss nicht, ob die finale Version davon betroffen ist.

  2. k sagt:

    Ich assoziiere mit dem Aufkleber, denke ich, nicht das was die MS Menschen gemeint hatten.
    Nutzt man Windows Vista ist man lediglich Standard. 😉

Top