Komfortabler Dateimanager mit vielen Funktionen

Hänger beim Start von Office-Dokumenten

By Sven on 20.11.2012 - 10:15 in SpeedCommander 14

In der letzten Zeit häufen sich die Supportanfragen zum Start von Office 2010-Dokumenten. Bei einigen Anwendern erscheint nach dem Doppelklick auf eine Worddatei nur noch der Startbildschirm von Word. Das gleiche passiert mit Excel. Auch nach längerer Wartezeit werden die Dokumente nicht geöffnet.

Ich konnte mir das Problem nicht erklären, zumal die Dateien auf meinem System problemlos geöffnet wurden. Frau Bußmann fand jedoch heraus, dass die Hänger nur auftreten, wenn die Dateien in der Miniaturansicht angezeigt werden. Wenn SpeedCommander während des hängenden Öffnens geschlossen wird, zeigt Word das jeweilige Dokument sofort an. In allen anderen Ansichten werden die Dateien problemlos geöffnet.

Mit dieser Information konnte ich die Hänger auch auf meinem System sofort nachstellen. Das Problem hängt mit der Thumbnail-Erweiterung Microsoft Office Thumbnail Handler zusammen. Wird diese Erweiterung mit ShellExView deaktiviert, dann funktioniert der Start von Office-Dokumenten auch in der Miniaturansicht ohne Hänger.

Dies erinnert mich stark an die Probleme beim Überschreiben von Office-Dateien. Auch hier wurde ein Vorschaubild generiert, was dann zur Folge hatte, dass die Zieldatei nicht mehr überschrieben werden konnte. Möglicherweise öffnet die Erweiterung die entsprechenden Dateien im exklusiven Modus und gibt diese erst wieder frei, wenn die Erweiterung entladen wird. Das würde erklären, warum die Dateien erst wieder nach dem Beenden von SpeedCommander geöffnet werden können.

Es gibt 2 Kommentare zu diesem Beitrag

Trackback URL | RSS-Feed für Kommentare

  1. Manni sagt:

    Danke, seit einem Monat keine Probleme mehr , aber auf die Ursache muß man erst mal kommen

  2. Wilfried Haken sagt:

    Danke für den Tipp. Wäre ich ja nie drauf gekommen. Ich habe den deaktiviert und jetzt lassen sich die Office Programme mit dem Speed Commander öffnen.

Top