Komfortabler Dateimanager mit vielen Funktionen

Freigegebene Ordner

By Sven on 06.08.2007 - 10:18 in SpeedCommander 12

Beim Löschen von freigegebenen Ordnern mit SpeedCommander bleiben die Freigaben leider erhalten, da vor dem Löschen nicht geprüft wird, ob der Ordner für andere Benutzer freigegeben ist. Der Explorer zeigt hingegen vor dem Löschen eines freigegebenen Ordners einen Hinweisdialog an und entfernt die Freigabe automatisch.

SpeedCommander 12 passt sich nun dem Verhalten vom Explorer an und zeigt ebenfalls einen Hinweisdialog:

Löschen eines freigegebenen Ordners

Neu ist zudem auch die automatische Aktualisierung des Dateisymbols, wenn ein Ordner freigegeben bzw. wenn die Freigabe beendet wird. Bis einschließlich SpeedCommander 11 erfolgte die Aktualisierung erst nach dem manuellen Neueinlesen des Ordners.

Beim Testen dieser Funktion ist mir aufgefallen, dass die Anzeige von Freigaben bis einschließlich Windows XP für eingeschränkte Benutzer nicht funktioniert. Die entsprechenden Netzwerkfunktionen geben lediglich den Fehlercode „Zugriff verweigert“ zurück. In Vista wurde dieses Verhalten korrigiert, hier klappt die Anzeige auch für eingeschränkte Benutzer. Gleichwohl benötigt man für die Erstellung bzw. das  Löschen von Freigaben aber Administratorrechte. Bei eingeschränkten Benutzern bittet SpeedCommander daher über die Benutzerkontensteuerung um Bestätigung.

Es gibt 6 Kommentare zu diesem Beitrag

Trackback URL | RSS-Feed für Kommentare

  1. michael sagt:

    ach ich liebe spoiler ^^

  2. Luke sagt:

    Den Text „Dieser Ordner wird mit anderen Personen gemeinsam verwendet.“ finde ich für den geschilderten Fall nicht besonders aussagekräftig.

  3. thomas sagt:

    toll ist der wirklich nicht. naja besser als nichts 😉 morgen muss ich erstmal kiste neu einrichten. mensch scheiss outpost beta :s schade, dass der sc12 noch was braucht…

  4. Sven sagt:

    Beim Text habe ich mich an die Windows-Meldung orientiert. 😉

  5. Firefly sagt:

    Was ist der Unterschied zwischen „Nein“ und „Abbrechen“? 😐

  6. Sven sagt:

    „Nein“ verhindert das Löschen und macht mit dem nächsten Eintrag weiter, „Abbrechen“ beendet die ganze Dateioperation.

Top