Komfortabler Dateimanager mit vielen Funktionen

Debug-Fix für Visual Studio 2005 (Beta)

By Sven on 13.04.2005 - 08:13 in Visual Studio 2005

Visual Studio 2005 ist eine 32bit-Anwendung und läuft im WoW64-Layer (Windows on Windows). Damit man nun auch 64bit-Anwendungen debuggen kann, benutzt VS2005 den Remote Debugger. Dies geschieht für den Entwickler völlig transparent, man merkt davon nichts.

Nach der Installation von VS 2005 (CTP vom Februar) auf der finalen Version von Windows x64 funktioniert leider das Debuggen von 64bit-Anwendungen nicht mehr, obwohl der Remote Debugger für Windows x64 korrekt installiert wurde. VS2005 zeigt die Meldung

Remote debugging components are not registered, but are required for debugging. On a 64-bit machine, these components are not installed with Visual Studio.

Mit der finalen Version von Windows x64 gab es noch einige kleine Änderungen bzgl. der 64bit-Registrierungsschlüssel. Damit man den Debugger auch hier zum Laufen bekommt, muss man im Ordner “C:\Program Files\Microsoft Visual Studio 8\Common7\IDE\Remote Debugger\x64” den Befehl “msvsmon /regautolaunch” eingeben. Danach funktioniert der Debugger wieder wie gewünscht.

Nun kann ich WinDbg, den ich die letzten vier Tage benutzen musste, endlich deinstallieren und stattdessen wieder den gewohnten und komfortablen VS-Debugger benutzen. Vielen Dank an Ken Bayer von Microsoft, der mir dieses mitteilte.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Top