Komfortabler Dateimanager mit vielen Funktionen

Produkte

Ab 1. Juli Upgrade wieder gratis

By Sven on 06.07.2009 - 20:30 in SpeedCommander 13 with 2 Kommentare

Wer ab dem 1. Juli 2009 SpeedCommander 12 als Upgrade oder Vollversion erwirbt, der bekommt den Freischaltcode für SpeedCommander 13 wieder kostenfrei. Es gibt also keinen Grund, mit dem Kauf wegen der neuen Version bis Oktober zu warten.

Betatest gestartet

By Sven on 02.07.2009 - 10:00 in SpeedCommander 13 with 17 Kommentare

Mitte letzter Woche gab es den Startschuss für den internen Betatest. Es ist immer wieder ein besonderer Moment, wenn nach einem halben Jahr Arbeit im kleinen Kämmerlein die erste größere Bewährungsprobe kommt. Die neuen Funktionen, über die hier im Blog schon teilweise berichtet wurde, kamen gut an.

Am Montag folgte die zweite Beta, in der knapp 20 der bis dahin gemeldeten Probleme behoben wurde. Morgen gibt es dann die dritte Version, die noch einmal die gleiche Anzahl an Problemen korrigiert.

Ordner besonders kennzeichnen

By Sven on 22.06.2009 - 10:00 in SpeedCommander 13 with 9 Kommentare

Seit mehreren Hauptversionen bietet SpeedCommander die Möglichkeit, Ordner in der Dateiliste durch einen vorangestellten Backslash zu kennzeichnen. Diese Funktion wird in SpeedCommander 13 etwas erweitert. Die Kennzeichnung kann vom Anwender nun je nach persönlichem Geschmack eingestellt werden. Das ganze läuft über eine Vorlage, die in der Standardeinstellung [%1] lautet. Blogleser, die den Total Commander einsetzen, werden diese Form sicherlich wiedererkennen.

Die Vorlage ist frei anpassbar, %1 wird dabei durch den Namen des Ordners ersetzt. Für die bisherige Form mit dem vorangestellten Backslash müsste man also \%1 angeben. In der Standardeinstellung würde der Ordner Programme dann als [Programme] angezeigt werden.

Diese Funktion muss aber vom Anwender aktiviert werden, in der Grundeinstellung zeigt SpeedCommander die Ordnernamen ohne Verzierung an.

Doppelte Tastenkürzel

By Sven on 11.06.2009 - 13:00 in SpeedCommander 13 with 3 Kommentare

Anwender von Visual Studio kennen bereits die Möglichkeit, Befehle über ein doppeltes Tastenkürzel aufrufen zu können. Doppeltes Tastenkürzel heißt, dass man z.B. durch aufeinanderfolgendes Drücken von Strg+K und Strg+W das Lesezeichen-Fenster öffnet. Im Menü wird diese Tastenkombination als Strg+K, Strg+W dargestellt. Möglich sind auch Kombinationen mit unterschiedlichen Zusatztasten wie Strg+K, W oder Strg+K, Strg+Umschalt+W. Allerdings darf dabei Strg+K nicht als einfaches Tastenkürzel einem Befehl zugewiesen sein.

Die Tastendrücker unter euch werden sich hoffentlich sicher freuen, dass diese Funktionalität nun auch in SpeedCommander 13 zur Verfügung stehen wird. Damit wäre es denkbar, bestimmten Befehlsgrupen (z.B. den Auswahlbefehlen) einheitlich über ein Haupttastenkürzel anzusprechen und die einzelnen Befehle dann über das zweite Tastenkürzel auszuwählen. Ich bin nun am Überlegen, ob man zusätzlich zu den bisherigen Schemen (Standard, Windows) ein neues Tastenkürzel-Schema zusammenstellt, das diese neuen Möglichkeiten intensiv nutzt. Was meint ihr dazu?

Im Zuge dieser Erweiterungen hat sich auch die Einstellungsseite für Tastaturbefehle etwas geändert. Die Aufteilung der Befehle über Kategorien entfällt, stattdessen werden alle zur Verfügung stehenden Befehle in der Listbox angezeigt. Eine Eingabezeile ermöglicht die Filterung:

Tastaturanpassung

Mehrere Dateien gleichzeitig öffnen

By Sven on 08.06.2009 - 10:00 in SpeedCommander 13 with 11 Kommentare

Das gleichzeitige Öffnen mehrerer Dateien war bisher nur über das Kontextmenü der rechten Maustaste möglich. Das Drücken der <Enter>-Taste bezog sich dagegen immer nur auf die jeweils fokussierte Datei, auch wenn mehrere Dateien markiert sind.

Dieses noch aus Norton Commander-Zeiten stammende Verhalten habe ich für SpeedCommander 13 nun geändert. Sind z.B. mehrere .MP3-Dateien markiert, dann lassen sich diese auch mit einem einzigen <Enter> in das bevorzugte Programm (bei mir ist es WinAmp) übernehmen.

Umbauarbeiten beendet

By Sven on 26.05.2009 - 10:00 in SpeedCommander 13 with 6 Kommentare

Letzte Woche konnte ich nun endlich die im Januar gestarteten Umbauarbeiten am kommenden SpeedCommander 13 abschließen. Angefangen hatte alles mit einer neuen Listenansicht, darauf folgte dann die Anzeige und der Umgang mit virtuellen Shell-Ordnern. Den Abschluss bildete die Neuprogrammierung des Drag & Drop-Vorgangs, bei der dann gleich der eine oder andere im Forum geäußerte Erweiterungswunsch eingeflossen ist. Mehr zum Drag & Drop gibt es demnächst in einem separaten Blogeintrag.

Fünf Monate waren schon eine lange Zeit. Im Unterschied zu den Packerumbauten war jetzt ein ziemlich zentraler Teil von SpeedCommander betroffen, von dem viele Funktionen direkt oder indirekt betroffen sind. Quasi eine Operation am offenen Herzen.

Nun ist der Kopf endlich wieder frei für andere Sachen. Eine davon ist sicher auch die erste nicht-öffentliche Betaversion, für die es langsam Zeit wird. Die privaten Tester scharren vermutlich schon ungeduldig mit ihren Hufen. Die eine oder andere Woche müssen sie sich noch gedulden, aber spätestens im Juni sollte es dann soweit sein.

Update fehlgeschlagen

By Sven on 29.04.2009 - 19:50 in SpeedCommander 12 with 13 Kommentare

Aus einer eMail von einem Anwender:

Guten Tag,

heute habe ich zu schnell auf Update gedrueckt und mir leider nicht zuvor den Freischaltcode gesichert und nun habe ich Probleme…

Ich habe das Programm bei Ihnen gekauft und bin sehr zufrieden mit Ihrem Produkt.
Meine Seriennr. lautet: xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxx¹
Meine User Id.: irgendwas¹

Bitte senden Sie mir einen neuen Freischaltcode.
Danke im voraus.

Sollte ich zum Update nicht berechtigt sein, sagen Sie mir bitte wie ich zu meiner alten Version zurueck kehren kann.

Gruesse

Dr. Hans Liris¹

¹ Daten anonymisiert

Manche denken, dass „Kaufen“ ein Synonym von „Freischaltcode im Internet gefunden“ ist.

Potentiell gefährlich

By Sven on 27.04.2009 - 16:00 in SpeedCommander 12 with 11 Kommentare

Ein Anwender hat mir geschrieben, dass beim Öffnen der integrierten Eingabeaufforderung in SpeedCommander mit Strg+O eine Warnung von Kaspersky angezeigt wird:

Sicherheitswarnung

Ohne eine Umleitung der Dateneingabe bzw. Datenausgabe lässt sich eine solche Funktion leider nicht programmieren. Irgendwann kommt die Zeit, in der Fenster generell nur noch nach einer Sicherheitswarnung angezeigt werden. Wetten?

SpeedCommander 12.50

By Sven on 24.04.2009 - 10:00 in SpeedCommander 12 with 4 Kommentare

SpeedCommander 12.50 ist ab sofort verfügbar. Neu im Vergleich zur Betaversion ist die Möglichkeit, auch relative Ordnerfavoriten verwenden zu können. Wenn ein Ordnerfavorit einen relativen Pfadnamen für das aktive und/oder inaktive Fenster enthält, dann geht SpeedCommander davon aus, dass sich der Pfadname auf den aktuellen Ordner bezieht.

Für Squeez gibt es auch noch eine kleine Fehlerkorrektur. Durch die Umstellung auf die neuen Packerbibliotheken in SpeedCommander 12.40 kann es passieren, dass beim Überfahren eines Dateieintrags die InfoTip-Erweiterung von Squeez abstürzt. Mit der Version 5.63 sollte dies nicht mehr passieren.

SpeedCommander 12.50 Beta 1

By Sven on 06.04.2009 - 10:00 in SpeedCommander 12 with 3 Kommentare

Viele Neuerungen gibt es diesmal leider nicht, da der Großteil meiner Entwicklungszeit mittlerweile in den SpeedCommander 13 fließt. Von dort kommt auch eine Optimierung des Netzwerkzugriffs, die ich in den SpeedCommander 12 rückportiert habe.

Bisher hat SpeedCommander bei der Ermittlung eines Netzwerkpfades den Pfad immer rückwärts zusammengesetzt. Bei größeren Netzwerken hat das aber seine Zeit gedauert. Deshalb schaut SpeedCommander nun, ob der Server bereits in der obersten Ebene zu finden ist. Bei Erfolg wird dann auch nach der Freigabe geschaut. Andernfalls wird der Pfad wie bisher rückwärts zusammengesetzt.

Der Geschwindigkeitsgewinn macht sich bereits in meinem kleinen Netzwerk bemerkbar. Ansonsten gibt es wie üblich noch ein paar kleine Fehlerbehebungen. Den Download findet ihr wieder im Anwenderforum (Anmeldung erforderlich).

Top